AED Plus

 

INTELLIGENT. BEREIT. VERLÄSSLICH.

"Der AED Plus hat uns zu einem enorm chaotischen Zeitpunkt durch die lebensrettenden Schritte geführt. Nach zwei Schocks konnten wir J.R.s Herz wieder zum Schlagen bringen."

Gordon Van Dusen, erfahrener Rettungsschwimmer und Ersthelfer bei einem plötzlichen Herz-Kreislaufstillstand

Der AED Plus® setzt den Standard für Zuverlässigkeit, Haltbarkeit, Leistung und Einsatzbereitschaft. Das klinisch nachgewiesene, integrierte Echtzeit-CPR- Feedback und die branchenführende Haltbarkeit

der Verbrauchtsmaterialien machen ihn zu einem bewährten Klassiker. Zeugen eines plötzlichen Herz- Kreislaufstillstands können im Notfall schnell und selbstbewusst einschreiten.

  • Real CPR Help® Technologie

Integriertes Echtzeit-CPR-Feedback gibt optische und akustische Anweisungen. Sie werden dabei unterstützt, eine qualitativ hochwertige Herzdruckmassage durchzuführen

.

  • Einteiliges Elektrodendesign

    Durch das einzigartige einteilige Design können Elektroden einfach und präzise angebracht werden.

  • Verbrauchsmaterialien mit langer Haltbarkeit
    Mit einer Haltbarkeit von fünf Jahren müssen die Batterien und Elektroden seltener ausgetauscht und gewartet werden.
    Ihr AED ist somit immer einsatzbereit.

 

RESCUE READY® SERVICE

MAXIMIEREN SIE DEN NUTZEN IHRES ZOLL AED

Ihr AED muss dann einsatzbereit sein, wenn Sie ihn brauchen, nicht nur, wenn Sie ihn kaufen.

Mit einem umfassenden AED- Managementsystem können Sie sichergehen, dass Sie und Ihre AEDs im Ernstfall einsatzbereit sind.

  • Verfolgen und dokumentieren Sie ganz einfach die AED- Wartungen sowie die Haltbarkeit der Elektroden und Batterien.

  • Verwalten und schulen Sie Ihre Mitarbeiter und überprüfen Sie den Status Ihrer AED-/CPR-Zertifikate.

  • Erstellen Sie webbasierte Statusberichte in Echtzeit.

  • Skalierbar für Organisationen und Einsätze jeder Grösse.

    Studien haben gezeigt, dass gut implementierte AED-Programme die Überlebenschancen signifikant verbessern können. 3

Unverzüglich eingeleitete Wiederbelebungsmaßnahmen können die Überlebensrate bei Kreislaufstillstand verdoppeln bis vervierfachen.

– ERC-Leitlinien 2015, S. 83

images\environment images\plusevidnconts
images\environment images\plusevidnconts

images\environment images\plusevschsocce
images\environment images\plusevschsocce

images\environment images\plusevidnhallh
images\environment images\plusevidnhallh

images\environment images\plusevidnconts
images\environment images\plusevidnconts

1/3