HeartSine Samaritan

Einfach bereit.

 

Die erste Person, die einem Patienten mit plötzlichem Herzstillstand zu Hilfe eilt, ist möglicherweise ein Kollege, eine Pflegekraft oder auch ein Passant. Haben Sie dafür gesorgt, dass sie die nötige lebensrettende Technologie sofort in Reichweite haben?

Die HeartSine AED sind vernetzt, intuitiv und kosteneffizient – und für jeden Ersthelfer einsatzbereit.

350P in Tasche.jpg
0414_SAM_350P_AndrÅcken seite.jpg

Hilfe stets in Reichweite.

Die kompakten und benutzerfreundlichen HeartSine AED stellen Ersthelfern lebensrettender Technologie zur Verfügung. Die integrierte WLAN-Konnektivität sorgt dafür, dass die AED einsatzbereit sind, wenn sie dringend benötigt werden.

Einfache, benutzerfreundliche Bedienung.

Einfach verständliche audiovisuelle Anweisungen leiten den Ersthelfer durch den gesamten Wiederbelebungsprozess, einschließlich HLW ― unentbehrlich für die Erste Hilfe. Die Benutzeroberflächen mit einer und zwei Tasten ermöglicht eine einfache, unkomplizierte Bedienung.

Integriertes HLW-Feedback in Echtzeit.

Einfach verständliche visuelle und Sprachanweisungen leiten den Ersthelfer durch den gesamten Wiederbelebungsprozess und liefern spezifisches Feedback zur Stärke und Frequenz der Herzdruckmassage.

Klinisch validierte Technologie. 

Die biphasische SCOPE-Technologie, eine ansteigende Niedrigenergie-Wellenform, passt sich automatisch an die Patientenimpedanz an.

Fernüberwachung. 

AED nicht bereit? Pad-Pak abgelaufen? Der LIFELINKcentral AED program manager überwacht jeden HeartSine AED, der mit einem WLAN-Netzwerk verbunden ist, und warnt Sie bei Problemen, die die Betriebsbereitschaft des Geräts beeinträchtigen könnten – alles automatisch. Diese Fernüberwachung trägt dazu bei, den Aufwand und die Kosten für die Verwaltung Ihres AED-Programms zu senken und gleichzeitig die Bereitschaft und Effektivität Ihres Programms zu erhöhen

Minimale Betriebskosten.

Mit seiner Haltbarkeit von vier Jahren bietet das Pad-Pak erhebliche Einsparungen gegenüber anderen Defibrillatoren, bei denen Batterie und Elektroden separat ersetzt werden müssen.

Branchenführender Umweltschutz.

Die Schutzart IP56 bietet Schutz vor Staub und Wasser, eine der höchsten Schutzarten in der Branche